Transformations-Seminar
Vom Ego zur (Selbst)Liebe – der Weg ins Bewusstsein, ins bewusste Sein

Grundlage jeder bewussten Entwicklung ist die Selbstliebe.

In diesem Seminar beschäftigen wir uns eingehend damit, wie sich Selbstliebe lernen lässt. Sie entsteht durch Handeln und kann deshalb gelernt werden. Wer sich selbst liebt, öffnet Türen zum wertvollen Umgang mit sich selbst, mit seinen Mitmenschen, mit dem Leben und dem Erfolg.

Im Seminar beleuchten wir auch, was das Ego ist, wie es uns oft begrenzt, und was Narzissmus im Gegensatz  zur Selbstliebe ist.

Wir spüren unsere begrenzenden, toxischen  negativen Glaubenssätze auf – und erleben einen Aha-Effekt! wenn wir feststellen, wie viele dieser Glaubenssätze in unserem Unterbewusstsein vorhanden sind.

Das Seminar beinhaltet Meditationen zu den Themen Herzöffnung und Vergeben und tiefgehende, aber leicht erlernbare Übungen und Methoden zum Thema Selbstliebe. Wir lernen mit negativen Emotionen wir Wut, Ärger, Stress umzugehen und transformieren negative Glaubenssätze.

In der pdf-Datei werden alle Methoden und Übungen ausführlich beschrieben.

Dieser Workshop ist so konzipiert, dass ihn jeder alleine für sich durchführen kann.

 

 

Bei Ausbildungen/ Seminaren besteht kein Rechtsanspruch.
Dieser Fernkurs wird ausserhalb der Heilkunde angeboten.