Lotos der Verbundenheit
Erkenne, dass dem schlammigsten Sumpf die volle Schönheit einer Lotosblume erwächst. Eine Verbundenheit von augenscheinlich Gegensätzlichem entsteht.

Botschaft: Das Bild *Lotos der Verbundenheit* mag dir die tiefe Verbundenheit von dir zur Natur und zu anderen Menschen zeigen, wenn du diese zulässt. Durch Schulung der inneren Achtsamkeit und Übung des Ego-Loslassens werden wir in die Lage versetzt, über die Grenzen der eigenen Bedürfnisbefriedigung hinaus zu blicken und zu spüren. Infolge spiritueller Erfahrungen darf die Trennung zwischen *Ich/ mein* und *Du/ außen* weicher werden.

Wenn sich das Bewusstsein erweitert, weiten sich alle Sinne und integrieren auch das Außen als etwas, was zu uns gehört. Wenn ich den Kontakt zu meinem eigenen Erleben vertiefe, begegne ich auch anderen Menschen in tieferer Weise. Denn in einer erweiterten Selbstwahrnehmung spüre ich intuitiv die Auswirkungen meines Handelns, am stärksten bei verletzendem Tun. Verantwortungsgefühle und Verbundenheit entstehen. Die tiefe, wahre, nicht wertende Liebe zu anderen Menschen, Wesen und der Natur entfaltet sich.

Siehe alles als Aspekt deines Seins an.

Bekräftigung: Ich bin Teil eines umfassenden Zusammenhangs. Ich fühle mich verbunden.

🕉 Alle Segen dir, alle Segen uns 🕉
in 💜licher Verbundenheit, Premanandini Kara

<Bild: Kara, Lotos der Verbundenheit
30 x 30 cm, Dispersionsfarbe, Acryl und Lack auf Leinwand>

Menü schließen