Ausbildung zum Aura-Therapeuten mit Zertifikat

Nach Beendigung dieser Fernausbildung ist man in der Lage, die Aura anderer Personen zu erkennen und ihre Aura zu heilen.

Inhalte der Ausbildung:

Die Aura
Die Ebenen der Aura
Die Bewusstseins- und Seinsebenen
Lesen und Deuten der Farben der Aura
Die Aura und die Gesundheit
Die Heilung der Aura
Die energetische Reinigung der Aura
Die Aura sehen
Aurascannen
Das Sweeping
Schutzübungen
Meditationen
Existenzgründung und Heilpraktikergesetz (HPG)

Voraussetzungen:
Eigenverantwortung für das Erlernen der Inhalte.
Es gibt keine Lernerfolgskontrolle und keine Prüfung.

Dauer der Fernausbildung: 1 Monat.
Jede Woche kommen Lehrbriefe per EMail als pdf-Datei zum Durcharbeiten des Lernstoffs und der Übungen im eigenen Tempo.

Für das Ausstellen des Zertifikates benötige ich den vollen Namen und (wenn gewünscht) das Geburtsdatum.


Bei Ausbildungen/ Seminaren besteht kein Rechtsanspruch.
Dieser Fernkurs wird ausserhalb der Heilkunde angeboten.