Fernausbildung Clearing-Therapeut mit Zertifikat

Beim Clearing kann Menschen mit körperlichen, psychischen und psychosomatischen Symptomen und Problemen geholfen werden.

Man geht davon aus, dass Fremdenergien (z.B. negative Gedankenformen, innere Stimmen, Familiengeheimnisse, Besessenheiten oder erdgebundene Seelen), welche nicht zu unserer Persönlichkeit gehören, Schaden in unserem Organismus anrichten und uns Energie die wir selber dringend brauchen, entziehen.

Mit Clearing Behandlungen gelingt es Fremdenergien zu entfernen, die betroffene Person fühlt sich danach gereinigt, klar, wohl und heil.

Bei dieser Behandlung wird vollständig auf Medikamente verzichtet und der Klient bleibt während der gesamten Behandlung bei vollem Bewusstsein.

Clearing ist sehr gut einsetzbar, wenn bei schulmedizinischen Behandlungsmethoden weder auf körperlichen, seelischen, psychischen und psychosomatischen Bereichen und langfristigen Behandlungen keine Ziele erreicht wurden.

Wann ist eine Clearingtherapie hilfreich?
Wenn man unter unerklärlichen oder unabklärbaren seelischen und psychischen Beschwerden leidet,
bei allen Arten von Depressionen (auch auf Dauerschmerz zurückgeführte Depressionen z.B. bei Rückenschmerzen, Migräne, Cervicalsyndrom, Schlaflosigkeit),
bei Burnout (auch bei Mobbing),
bei Stress ( z.B. stressbedingte Allergien),
bei allen bewusstseinsverändernden Suchtkrankheiten,
nach einem Schock, – Bewusstlosigkeit, – Ohnmacht,
bei Flashbacks, Panikattacken,
bei Gedächtnisproblemen und Konzentrationsschwäche,
Charakterveränderungen oder Stimmungsschwankungen,
Energielosigkeit,
plötzliches Auftreten von Ängsten (auch Phobien), Angst vor der Angst,
Alle Arten von Kummer und Leid (Jobverlust, Tod eines Angehörigen, Schicksalsschläge),
emotionale Schieflagen,
Trauer, Hass, Neid, Gier, etc.,
Missbrauch von Alkohol, Drogen, Tabak.

Inhalt der Ausbildung:
Energieblockaden
Was bewirken Energieblockaden?
Wie entstehen Energieblockaden?
Auswirkung von Blockaden auf die Konstitution
Die Auflösung von Blockaden
Reinheit
Die energetische Reinigung
Exkurs: Die 7 kosmischen Gesetze
Wie nimmt man Energien von außen auf?
Wichtige Hinweise zur energetischen Reinigung
Die Chakras
Praxis der energetischen Reinigung
Die Chakra-Reinigung (Anleitung)
Die energetische Reinigung
Meditation
Die Chakra-Atmung
Der Lichtkegel und die Lichtsäule
Die Meridiane reinigen
Die Gedankenkraft
Die Lichtspirale
Der Lichtkreis
Der heilige Punkt
Die heilige Atmung
Erzeugen und Fühlen der bedingungslosen Liebe
Die Arbeit mit der Liebe
Flüche, Bannzauber u.a. auflösen
Prägende Kraftfelder der Finsternis auflösen
Befreiung und Schutz
Clearing/ Befreiung von Fremdenergien
Eigene Besetzungen/ Fremdwesen entfernen
Fremdwesen aus der Aura einer anderen Person/ eines Klienten entfernen
Befreiung vom Pakt mit der Finsternis
Das Reinigen von Orten, Gegenständen, Räumen, Häusern und Wohnungen
Raumreinigung mit Wedeinauch und anderen Kräutern
Räucherwerk selber herstellen
Die Reinigung mit ätherischen Ölen
Raumreinigung mit Gedankenkraft
Raumreinigung von erdgebundenen bzw. verlorenen Seelen
Energetische/ Karmische Verbindungen auflösen
Sich selbst schützen
Reinigungsmeditation
Kraftzeichen als Talisman
Talisman zum Schutz
Rezept für eine Waschung um schwerere Altlasten zu entfernen
Entfernen von Fremdenergie
Raumreinigung mit Pflanzen
Raumreinigung mit Trommeln
Belastende Gegenstände entfernen
Gegenstände reinigen
Reinigung von Edelsteinen ­ Entladung und Aufladung
Reinigung durch Heilfasten
Reiki – Die Energetische Reinigung
Das energetische Reinigungsbad
Reinigung der Aura einer anderen Person/ eines Klienten
Energetische Reinigung des Pendels
Ablauf eienr Clearing-Sitzung

Voraussetzungen:
Eigenverantwortung für das Erlernen der Inhalte.
Es gibt keine Lernerfolgskontrolle und keine Prüfung.

Dauer der FernAusbildung: 2,5 Monate.
Der Versand der Unterlagen erfolgt als pdf-Datei per EMail. Die einzelnen Lehrbriefe dieser Fernausbildung werden alle 2 Wochen verschickt.

Für das Ausstellen des Zertifikates benötige ich den vollen Namen und (wenn gewünscht) das Geburtsdatum.





Bei Ausbildungen/ Seminaren besteht kein Rechtsanspruch.
Dieser Fernkurs wird ausserhalb der Heilkunde angeboten.