Fern-Einweihung in die Begradigungsenergie/ geistige Wirbelsäulenaufrichtung

Zunächst erhältst du per Fernbehandlung eine energetische, geistige Aufrichtung deines Körper-Geist-Systems. Du wirst äußerlich wie auch innerlich „grade“. Möglicherweise werden akute und chronische Rückenschmerzen, Bandscheibenprobleme, Bewegungseinschränkungen im Wirbelsäulenbereich sowie Hüft- und Knieschmerzen, die in der Regel auf ein schiefes Becken zurückzuführen sind, beseitigt. Eine Wirbelsäulenbegradigung ist möglich, das Becken und die Schultern werden geradegestellt, und eine Beinlängendifferenz kann ausgeglichen werden.

Diese geistige Aufrichtung wirkt auf vielen seelischen Ebenen und kann unter anderem karmische Blockaden und Muster, die sich in der Wirbelsäule festgesetzt haben, lösen. Unsere Zellen erfahren einen neuen Informationsimpuls, und dadurch werden die Selbstheilungskräfte nachhaltig aktiviert. Ein völlig neues, harmonisches und aufrechtes Körpergefühl tritt ein.

Danach weihe ich dich per Fern-Zeremonie in die Begradigungsenergie ein, so dass auch du befähigt bist, diese Energie weiter zu geben und andere Personen einzuweihen.

Du bekommst die schriftliche Unterlage sowie dein Zertifikat als pdf-Dateien per EMail zugeschickt.



Energiearbeit dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte
und ersetzt nicht die Tätigkeit eines Arztes/ Heilpraktikers.